skip to Main Content

Hearonymus-Audioguides
einfach, günstig und hygienisch

Hearonymus bietet den günstigsten
professionellen Audioguide für Smartphones.

Die Hearonymus-Plattform sorgt für Verbreitung der Guides
und hilft dadurch, neue Besucher und Gäste zu gewinnen.

Download Hearonymus Audioguide App Im IOS App Store
Download Hearonymus Audioguide App Im Google Play Store

Über Hearonymus Audioguide

Hearonymus in Kürze

Der Hearonymus Smartphone Audioguide stellt sich vor
Über Hearonymus Audioguide & die App Plattform

Hearonymus Audioguide - Gründung und Entwicklung

Hearonymus Audioguide Gründer Peter Grundmann

Hearonymus wurde von Peter Grundmann im Jahr 2012 in Wien gegründet.

Das Ziel war, einen einfachen und günstigen Weg für Kultur und Tourismus zu Smartphone-Audioguides zu schaffen, mit der Möglichkeit, den gesamten Content produzieren zu lassen. Der Standard-Audioguide war geboren. Die Besucher freuen sich in vielen Ländern über die gleiche Bedienung der Guides an zahlreichen Orten.

Ein weiteres Ziel bestand darin, die Inhalte von Audioguides auch außerhalb von Öffnungszeiten einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Zu Hause auf das Smartphone laden, anhören, neugierig werden, hingehen. So haben Audioguides einen Werbeeffekt.

Die Idee einer Plattform für Audioguides für Smartphones hat von Beginn an großes Interesse bei den Institutionen in Kultur und Tourismus geweckt. Die Zahlen von der Gründung bis heute zeigen den Zuspruch:

7
Länder
791
Professionelle Guides
162457
App-Installationen
901207
Guide-Downloads

Ein Auszug aus unserer Kundenliste zeigt die Vielfalt der Audioguides von Hearonymus

Leopoldmuseum, Bavaria Filmstadt, Pharmaziemuseum Brixen, Tiroler Zugspitzbahn, Stift Melk, Tourismusverband Radstadt, Burgen- und Schlösserweg in Österreich und Tschechien

Meeresmuseum Stralsund, Potsdam per Pedales, Dachstein Rieseneishöhlen, Schlumberger, WESTbahn, Stadt Wien, Mauthausen Komitee, Teutoburger Wald, Friedhöfe Wien, Liechtensteinisches Landesmuseum

Historische Stadtkerne Brandenburgs, Rathaus Bremen, Tourismusregion Attersee, Heeresgeschichtliches Museum Wien, inatura, Hans-Peter Porsche Traumwelt, Stiegl, Linz AG, Nationalpark Kalkalpen, Hans Erni Museum

Geldmuseum der Österreichischen Nationalbank, Wirtschaftsuniversität Wien, Uni Graz und viele weitere mehr.

Hearonymus Audioguide Gründer Peter Grundmann mit dem Direktor des Leopold Museum Hans-Peter Wipplinger

Leistungen

Hearonymus hat ein Bausteinsystem für jeden Bedarf entwickelt. Das System setzt sich aus einem Basisguide und zahlreichen Zusatzoptionen zusammen. Hearonymus kann den gesamten Guide mit allen Inhalten für Sie erstellen. Das ist der einfachste Weg zu einem Audioguide.

Sie können aber einzelne Leistungen (Bausteine) auch gerne selbst erbringen. Wir arbeiten mit Ihren Texten und Ihren Übersetzungen. Falls Sie bereits fertige Audiodateien haben, übernehmen wir diese und erstellen daraus den Audioguide. Sie bezahlen nur die Bausteine, die Sie benötigen. Ohne laufende Kosten.

Als Ergänzung und Erweiterung des Basisguides stehen eine Reihe von Zusatzoptionen zur Verfügung. Diese umfassen verschiedene Möglichkeiten in den Bereichen „Sound“, „Bild“, „Video“ oder „Barrierefreiheit“.

Basis-Bausteine

Baustein 1: Text/Übersetzung

Dieser Baustein umfasst die Erstellung bzw. Überarbeitung des Ausgangstextes oder die Übersetzung in alle gewünschten Sprachen. Falls Sie bereits einen fertigen Text haben, entfällt dieser Baustein und wir arbeiten mit Ihrem Text.

Baustein 2: Profisprecher

Hearonymus arbeitet ausschließlich mit nativen Profisprechern zusammen. Sie erhalten per Email mehrere Sprachproben zur Auswahl und wählen daraus Ihre bevorzugte Stimme oder Stimmen aus.

Baustein 3: Tonstudio

Hearonymus führt alle Audioaufnahmen in einem professionellen Tonstudio mit einem ausgebildeten Tontechniker durch. Damit können wir hochwertige Studioaufnahmen in gleichbleibender Qualtität garantieren.

Leistungen des Hearonymus Audioguide

Baustein 4: Guide erstellen

In diesem Schritt wird aus dem Content (Audios, Bilder, Texte, …) der fertige Audioguide produziert. Die Zutaten werden zur Torte. Dieser Baustein ist der einzige, den Hearonymus für Sie durchführen muss.

Mit allen Rechten

Sprachaufnahmen, die Hearonymus für Sie durchführen darf, erhalten Sie mit allen Rechten. Sie können die Audiodateien somit auch an anderen Stellen (Homepage, …) verwenden, ohne dass weitere Kosten anfallen.

Zusatzoptionen

Sounddesign

Gerne können wir Ihren Audioguide mit Musik hinterlegen, Geräusche oder andere Soundeffekte einbauen. Dadurch wird der Guide lebendiger und noch interessanter.

Bild-Optionen

Für den Vergleich einer historischen Ansicht mit einer aktuellen bietet sich der Bildvergleich mit Schiebregler an. Sollte ein Bild pro Kapitel nicht ausreichen, gibt es die Möglichkeit zum automatischen Bildwechsel.

Zusatzoptionen des Hearonymus Audioguide

Auslösung der Kapitel

Als mögliche Alternativen zur klassischen Nummerneingabe der einzelnen Kapitel stehen QR-Codes, NFC-Tags oder auch GPS-Auslösung zur Verfügung.

Downloadzahlen+

Neben den kostenlosen quartalsweisen Auswertungen der Downloads nach Monaten, besteht die Möglichkeit, tägliche Downloadzahlen zu erhalten,  getrennt nach Sprachen und Guides.

Barrierefreie Angebote

Hearonymus bietet die Erstellung von Guides in Gebärdensprache, Leichter Sprache, Einfacher Sprache oder auch Objektbeschreibungen für Sehbehinderte an.

Landkarten mit GPS

Vor allem für Rundgänge empfiehlt sich die Integration einer Karte, mit oder ohne Route. Es ist sowohl die eigene Position zu sehen und alle Kapitel des Guides können direkt aufgerufen werden.

Videos

Historische Videos, Werbespots, Unternehmensvideos… gerne konvertieren wir Ihre bestehenden Videos und binden sie in den Audioguide ein.

Leise Audioausgabe

Mit dieser Zusatzfunktion müssen die Gäste und Besucher das Handy direkt ans Ohr halten oder Kopfhörer verwenden. Damit ist sichergestellt, dass niemand gestört wird.

Kunst & Kultur

Hearonymus ist die ideale Lösung für Museen, Ausstellungen oder Galerien. Der Hearonymus-Audioguide bietet sich für Dauerausstellungen und Sonderausstellungen gleichermaßen an. Auch für kleine Museen stellt Hearonymus eine preisgünstige Möglichkeit zu einem Audioguide dar.

Audioguides von Hearonymus für Museen, Ausstellungen & Galerien

Vorteile

vertraute Nummerneingabe möglich
keine Ausgabe-/Rücknahmestelle erforderlich
QR-Codes oer NFC-Tags statt Nummern möglich
leise Audioausgabe für störungsfreien Betrieb
kostenlos oder gegen Gebühr – Sie entscheiden

Die Anschaffung von Geräten entfällt vollkommen, weil die Besucher die eigenen Smartphones verwenden. Dadurch wird weiters kein Personal für die Ausgabe/Rückname der Geräte oder für die Reinigung und Diebstahlsicherung benötigt. Da die Audioguides zu 100% offline funktionieren, ist auch nicht im ganzen Haus WLAN erforderlich. Wenn überhaupt, dann reicht ein Hotspot im Eingangsbereich.

Tourismus

Mit Hearonymus können die Highlights einer ganzen Region erlebt werden: Stadtrundgänge, Naturparke, Wanderwege, Schifffahrten, Bahnfahrten, Kirchen, Schlösser, Bergwerke und vieles mehr!

Vorteile

Download daheim – Werbung für neue Gäste
Kartennavigation für Outdoor-Möglichkeiten
„Augmented Reality+“ funktioniert überall
Unabhängig von Öffnungszeiten jederzeit verfügbar
Guides funktionieren offline (ohne Internet)
Audioguides von Hearonymus für Tourismusregionen

Ein Überblicksguide für eine ganze Tourismusregion mit der Möglichkeit bei einzelnen Stationen in die Tiefe zu gehen, ist ein beliebter Klassiker. Die Gäste laden sich den Guide bereits zu Hause auf das Smartphone und hören schon mal hinein. Dadurch wird Interesse geweckt, die Benutzer wollen die Sehenswürdigkeiten „live“ sehen und werden zu Gästen.

Kontakt und Standorte

Hearonymus ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Wien und einem Büro in Berlin. Unsere Kolleginnen sind in Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Italien, Tschechien und Nordeuropa unterwegs und freuen sich auf Ihre Kontaktnahme.

ÖSTERREICH (Sitz)

Hearonymus GmbH
Kreuzgasse 63
1180 Wien
Fon +43/1/295 84 70
Fax +43/1/295 84 709
willkommen@hearonymus.com
www.hearonymus.at

DEUTSCHLAND

Hearonymus GmbH
Mühlenstraße 8a
14167 Berlin
Fon +49/30/398 20 316
willkommen@hearonymus.com
www.hearonymus.de

DÄNEMARK & GRÖNLAND

LightRailDay.com
Bernd Reuß
Kurlandsgade 12, 2th
2300 Kopenhagen S
Fon +45 206 100 22
br@lightrailday.com

Impressum & Datenschutz

Impressum

Hearonymus GmbH
Kreuzgasse 63
1180 Wien

Fon +43/1/295 84 70
Fax +43/1/295 84 70/9

info@hearonymus.at
www.hearonymus.at

Firmenbuchnummer: FN 449172y

UID-Nummer: ATU70540836
BIC-/Swift-Code: GIBAATWWXXX
IBAN AT272011182826090600

Haftungsausschluss: Hearonymus übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen.

Fotorechte der auf der Website verwendeten Bilder:

  • James Tissot – Yound Lady in a boat (Wikimedia Commons)
  • Charles Courtney-Curran – On the heights (Wikimedia Commons)
  • Hugo von Habermann – Junge Dame (Wikimedia Commons)
  • Gustav Klimt – Beethovenfries (Wikimedia Commons)
  • Österreich Werbung (Andreas Tischler) – Donauschifffahrt Wien
  • klaus prokop fotografie – Peter Grundmann
  • klaus prokop fotografie – Hans Peter Wipplinger, Peter Grundmann

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind fixer Bestandteil sämtlicher Verträge zwischen Hearonymus und dem Auftraggeber. Von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Vertragsbedingungen oder sonstige Regelungen gelten nur dann, wenn Hearonymus dies im jeweiligen Geschäftsfall ausdrücklich und schriftlich anerkannt hat.

  • Unsere Rechnungen sind spätestens zum Ende der angegebenen Zahlungsfrist fällig.
  • Bei Auftragserteilung ist eine Anzahlung von 50% des Gesamtrechnungsbetrages fällig, die entsprechend in Rechnung gestellt wird.
  • Das Recht der Verwertung, Veröffentlichung und jedweder sonstiger Nutzung von Aufnahmen (Guide, Audio, …) entsteht erst mit der vollständigen Bezahlung der entsprechenden Rechnung. Bis zum Zeitpunkt des Zahlungseinganges auf unserem Konto gelten die Verwertungsrechte (“Copyrights”) in der Rechnung als nicht gewährt.

Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:

I. Informationen über uns als Verantwortliche
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
III. Informationen zur Datenverarbeitung

I. Informationen über uns als Verantwortliche

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

Hearonymus GmbH
Peter Grundmann
Kreuzgasse 63 1180 Wien
Österreich
Telefon: +43-1-295 84 70
Telefax: +43-1-295 84 70-9
E-Mail: info@hearonymus.at

II. Rechte der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO); auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO); auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO; auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO); auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO). Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger. Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

III. Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden. Serverdaten Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben. Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen. Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts. Die Daten werden spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.